Gemeindehaus ev.-luth. Apostelkirche

Leistung Masche Metallbau
Zum Leistungsumfang gehörte die vorgehängte, hinterlüftete Fassade des Gemeindehauses aus 3mm wetterfesten Baustahlblechen der Qualität Cor-Ten B. Die innere Blechverkleidung ist aus Aluminium. Die mehrfach abgekanteten Blechelemente sind einzeln so mit der Unterkonstruktion verschraubt, dass temperaturbedingte Längenausdehnungen aufgenommen werden können.
Die Entwässerung der Fassade erfolgt über die wasserführenden Unterkonstruktionen in die mit Gefälle eingebauten Bodenrinnen. Die Sonnenschutz-Raffstores, inkl. der seitlichen Führungsschienen, sind in die Blechfassade integriert. Die Entwässerung der Aluminiumfensterbänke wird über ein Schlauchsystem hinter der Blechfassade gewährleistet.

Die Kirchenfenster bestehen aus gebogenen Stahlprofilen und Draht-Ornament-Dekorglas.

Objekt:
Gemeindehaus Apostelkirche

Ort:
Hannover

Bauherr:
Ev.-luth. Apostelkirchengemeinde Hannover

Architekten:
pax brüning architekten bda

Fertigstellung:
2013

Fotograf: Klemens Ortmeyer
Fotograf: Klemens Ortmeyer
Apostelkirche_6
Apostelkirche_9
Apostelkirche_10